Unsere Homepage wird gerade überarbeitet - daher sind noch nicht alle Seiten perfekt gestaltet. Freuen Sie sich zeitnah auf das Endergebnis!
Unsere Homepage wird gerade überarbeitet - daher sind noch nicht alle Seiten perfekt gestaltet. Freuen Sie sich zeitnah auf das Endergebnis!

Allg. Geschäftbedingungen

Wichtiges auf einen Blick:

 

Anwendbarkeit der AGB


a) Die AGB regeln die Geschäftsbeziehungen zwischen Heilpraktiker / Behandler und Patient als Behandlungsvertrag im Sinne der §§ 620 / 630 ff BGB, soweit zwischen den Vertragsparteien abweichendes* nicht vereinbart wurde.


b) Der Behandlungsvertrag kommt zustande, wenn der Patient das generelle Angebot des Heilpraktikers / Behandlers, die Heilkunde gegen jedermann auszuüben, annimmt und sich an den Heilpraktiker zum Zwecke der Beratung,  Diagnose und Therapie wendet.


c) Der Heilpraktiker / Behandler ist jedoch berechtigt, einen Behandlungsvertrag ohne Angabe von Gründen abzulehnen; insbesondere wenn ein erforderliches Vertrauensverhältnis nicht erwartet werden kann, es um Beschwerden geht, die der Heilpraktiker / Behandler aufgrund seiner Spezialisierung oder aus gesetzlichen Gründen nicht behandeln kann oder darf oder die ihn in Gewissenskonflikte bringen können. In diesem Fall bleibt der Honoraranspruch des Heilpraktikers / Behandler für die bis zur Ablehnung entstandenen Leistungen, einschließlich Beratung, erhalten.

 

Haftung


Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen des BGB - jedoch nicht bei absichtlichem / unabsichtlichem Verschweigen von Erkrankungen, Operationen oder sonstigen Einwirkungen auf den Körper, die eine eventuelle Kontraindikation für unsere Behandlungsphilosophie darstellen.

 

Termine


Da jeder Termin für Sie persönlich reserviert ist und in einer Bestellpraxis  wie den unseren nicht durch den nächsten, schon wartenden Patienten genutzt werden kann, müssen wir Ihnen diesen Rechnung stellen, sofern er nicht rechtzeitig während unserer Rezeptionszeiten (Montag bis Freitag – 12:00 Uhr) persönlich oder telefonisch abgesagt wurde.

 

Selbstverständlich kann in Ihrer Planung auch einmal etwas dazwischen kommen und Sie können einen vereinbarten Termin nicht einhalten. Sofern Sie uns 48 Werktagsstunden zuvor davon in Kenntnis setzen, stornieren wir den Termin kostenfrei und bieten Ihnen einen Ersatztermin an. Kurzfristig bis gar nicht abgesagte Termine müssen wir Ihnen leider mit einer Ausfallgebühr in Höhe von € 65,00 in Rechnung stellen, da wir diese Zeit fest für Sie eingeplant haben. Lediglich ein unverschuldetes Nichterscheinen durch eine nachweisbare plötzliche Erkrankung wird hierfür als Grund anerkannt und ist durch ein ärztl. Attest nachzuweisen. Verkehrsstau und ungünstige Wetterverhältnisse werden nicht als unverschuldeten Grund anerkannt.

 

Schweigepflicht


Ihre Daten werden diskret & streng vertraulich behandelt. Wir unterliegen der Schweigepflicht nach §203 StGB.

 

Kostenübernahme durch Versicherungsträger

 

Die in der Rechnung aufgeführten Gebühren-Ziffern aus der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) bzw.
aus der Gebührenordnung für Therapeuten (GebüTh) beziehen sich auf die Diagnose- und Therapiebezeichnung
der durchgeführten Behandlung und nicht auf die Honorarberechnung. *Die Honorarabrechnung erfolgt  analog der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), bzw. der Gebührenordnung für Therapeuten (GebüTh), da diese regelmäßig aktualisiert werden. Dieser Honorarrahmen stellt allerdings keine Aussage darüber dar, in welchem Umfange Leistungen von Versicherungsträgern letztlich übernommen werden. Bitte informieren Sie sich selbst im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse oder etwaigen anderen Kostenträgern über die individuellen Modalitäten.

 

Rechnungen sind immer am Behandlungstag
bar oder per EC-Cash zu begleichen.

 

Ein Auszug aus den Gebührenverzeichnissen (GebüH / GOÄ / GebüTh) ist immer Bestandteil unseres Behandlungsvertrages.

0621 - 490778-0

Grundsätzlich soll bei keiner der aufgeführten Therapien der Eindruck erweckt werden, dass diesen ein Heilversprechen zugrunde liegt, oder das Linderung oder Besserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen werden kann.

 

Eine genaue Darstellung von spezifizierten Diagnosen als Indikation für eine Behandlung ist zum einen rechtlich nicht zulässig, zum anderen auch kein Garant für die Möglichkeit, hier therapeutisch tätig zu werden.

Wichtiger Hinweis:

 

Bitte beachten Sie, dass es in der Rastatter Straße, Mannheim-Seckenheim ZWEI Praxen "Dr. Lehmann" gibt:

Bitte verwechseln Sie uns daher nicht mit der internistischen Hausarztpraxis Dr. Bernd Lehmann,

da dies immer wieder zu zeitlichen Verzögerungen und für beide Praxen unnötigen Verwaltungs-aufwand führt.

Heilpraktiker
in Mannheim auf jameda
Druckversion Druckversion | Sitemap
© - 2007-2018 - OSTEOMED ® - elitstile ® - Dr. Hanno Lehmann - Mannheim

Anrufen

E-Mail